Donnerstag, Oktober 12, 2017

Der Beginn des ständigen Wandels #Florence

.

Das ist die Schönheit! du fühlst sie, sie zwingt dich mit Worten und Blicken,
Doch ihres magischen Banns Formel, wer spräche sie aus?
Lautlos stehst du, es wiegt sich, geteilt zwischen holder Ermattung,
Zwischen beharrlicher Kraft ruhig und sicher das Herz,
Gleichen Pulsschlags; so hältst du mir die Seele gefesselt.
Und die Gefangene dankt dir, o du schönes Florenz,

-Ausschnitt aus "Florenz" von Heinrich Bulthaupt-




. .

Heute schaue ich mal ein bisschen mit euch zurück in den Sommer 2017. Kaum zu glauben, dass dieser auch schon vorbei ist.
Die Fotos sind nur 2 Monate alt und doch kommt es mir vor als lägen Jahrzehnte dazwischen.
Selbst meine Haare sehen schon wieder anders aus, nicht viel aber dennoch.
Es ist verrückt was sich in so kurzer Zeit alles ändern kann.

Wir erleben es jeden Tag und dennoch überrascht die Tatsache, dass das Leben ein konstanter Wandel ist, immer wieder.
"Just go with the flow"
Worte die das Leben so leicht machen könnten. Sich einfach tragen lassen und einfach entspannt mit dem Wandel gehen. Einfach die Veränderungen akzeptieren, sie zulassen, sie vollkommen aufnehmen.
So einfach gesagt, doch nicht immer einfach umgesetzt.
Manchmal wäre es doch schön, wenn die Welt nur für einen Tag mal anhalten könnte.
Einfach um durchzuatmen. Gleichzeitig wäre es das Ende.
Ende dessen, was uns leben gibt.

Ja das Leben ist ein ständiger Wandel, und so sehr ich manchmal die Welt anhalten möchte nur um mal durchatmen zu können, wenn ich das Gefühl habe meine Lunge explodiert gleich, trotz alledem ist es so schön zu wissen, dass egal was passiert die Welt  sich weiter dreht.

Wir sind nicht mehr die, die wir gestern waren und morgen sind wir nicht mehr die, die wir heute sind. Wir wachsen, wir lernen, wir verändern uns.

Verrückt wie manchmal ein Monat alles verändert. Verrückt wie es immer scheint, dass alles beim alten bleibt und wenn man zurück blickt alles anders ist.
Ja verrückt, aber auch magisch.

Wandel kann auch beängstigend, fast erdrücken wirken. Doch das ist er nicht.  Letzten Endes ist er eines der größten Geschenke überhaupt. Er gibt uns die Chance uns immer wieder neu zu erfinden.
Auszuprobieren. Das Leben in vollen Zügen zu genießen.
Die Magie des Lebens zu spüren.

Magisch ist übrigens auch die Stadt Florenz in Italien. Ich war im August das erste mal dort und ich bin nach wie vor verliebt.
Die Stadt hat ihren ganz eigenen Charme. Man hat das Gefühl inmitten der Renaissance gelandet zu sein. Die Magie und Energie dieser Zeit des großen Wandels ist bis heute, immernoch überall zu spüren. Man merkt direkt warum dies der Geburtsort der Renaissance ist.
Der Beginn des wohl größten Wandels der Menschheit, der Wandel der immer noch wirkt.

Ich glaube auch, diese Umbruchstimmung hat auf mich abgefärbt.
Die Lust auf den Wandel.
Die Lust auf Neues.
Die Lust den Wandel des Lebens zu  genießen, ihn zu akzeptieren und das Beste aus ihm zu machen.
Aufzuhören sich zu wehren und einfach wieder mit dem Flow gehen.
Denn auch wenn ich versuche mich immer daran zu erinnern, dass der Wandel etwas schönes ist, ist das sich treiben lassen doch nicht immer einfach.
Das einfach im Moment leben. Das Leben im ständigem Wandel der sich Leben nennt.

. .

Dienstag, September 26, 2017

OOTD - Mix it up

.

Mix it up beschreibt das Outfit welches ich heute für euch habe wirklich perfekt, denn es ist einfach ein bunter Mix aus allerlei Stilrichtungen. Ich geb ehrlich zu, Farben mischen tue ich momentan nicht so gerne, dafür mixe ich Stilrichtungen um so lieber.
Was mir an diesem Outfit am Besten gefällt, ist dass es sowohl elegant als auch lässig ist.
Es hat was wildes, sportliches und verspieltes. Es gibt fast kein Kriterium was nicht erfüllt ist.
Ja Stilrichtungen mixen ist schon was feines.

Die Teile die ich tragen, gehören auch alle zu meinen aktuellen Favoriten.
Wirklich jedes einzelne von ihnen, von Kopf bis Fuß, wird momentan viel zu oft getragen.
Was soll ich sagen, es ist einfach Liebe.

. .september Outfit 1.6 Shirt-H&M // Trousers, Blouse- Mango // Shoes-Reebok // Jacket-Thrifted //

Montag, September 25, 2017

OOTD - Last breath of summer's air

.

Die Tage für Outfits wie das heutige, sind wohl leider endgültig gezählt.
Der Sommer ist offiziell nur noch Erinnerung und der Herbst übernimmt die Führung und ich
freue mich auch schon darauf bald lauter Herbstoutfits zu posten.
Jedoch hab ich heute noch ein richtiges Sommeroutfit für euch, bevor ich mich dann Blogpost-mäßig auch endlich der Jahreszeit anpasse. ( Versprochen fürs erste ist dies das letzte Sommeroutfit haha)

Das heutige Outfit ist nicht super ausgefallen oder speziell, ich fand es nur einfach süß.
Ich hatte versucht einen modernen 70er Jahre Look zu kreieren.
Letzten Endes ist es eher ein moderner Sommer Look geworden, als ein moderner 70er Look, aber
hey das Outfit ist trotzdem süß und perfekt geeignet für heiße Sommertage ( auch wenn die fürs erste Geschichte sind).


. . Top-Dresslink // Skirt- Tezenis // Belt- Thrifted // Shoes - Reebock

Donnerstag, September 21, 2017

OOTD - Throwback to summer

Hallo ihr da draußen,

wie geht es euch? Habt ihr die Woche bis jetzt gut überstanden?
Ich für meinen Teil hatte zwar eine schöne Woche, freue mich aber dennoch schon auf das Wochenende.

Ich habe für euch heute ein Outfit, welches ich schon vor einigen Woche anhatte, als das Wetter noch sommerlich schön war und man Röcke, Short und co. noch ohne Strumpfhosen anziehen konnte.
Zu dem Zeitpunkt konnte ich es nicht abwarten endlich wieder Pullover anzuziehen, inzwischen habe ich schon fast wieder die Nase voll davon haha.

Dennoch, ich freue mich schon darüber, dass wir jetzt Herbst haben und ich kann es kaum abwarten auch bald lauter Herbstoutfits mit euch zu teilen, aber fürs erste habe ich noch ein paar Sommeroutfits im petto.

Fun fact: An dem Tag als ich das Outfit getragen habe, bin ich die ganze Zeit mit meinem pinken Ordner rumgelaufen. Nicht weil ich ihn in jeder Stunde brauchte, sondern einfach weil er so Toll zu dem Outfit passte. Was soll ich sagen, ich konnte einfach nicht anders.
Und jetzt mal ehrlich Leute, ihr müsst doch auch zugeben, dass der pinke Ordner super zu der Jeansjacke und dem Leoprint passt.


. - Top-Mango // Jumpsuit-H&M // Jacket-Thrifted // Shoes-Forever21 // Necklace without cross