Sonntag, Februar 09, 2014

Get ready for ... Valetinesday


Hallo ihr lieben :-)
Heute kommt mal wieder ein Teil der Serie von Nadja, Lini und mir :)
Das heutige Thema ist Valentinstag, der steht  ja bekannter maßen schon vor der Tür :-)

Ich hab zwar dieses Jahr kein Valentinsschatz, aber dennoch habe ich heute mal einen Make-up Look für euch ! Premiere Leute, ein Make-Up Tutorial auf meinem Blog ! :D Das es mal soweit kommt hätte ich ehrlich gesagt nie gedacht, aber hey ist doch mal ne nette Abwechslung ? :D :)


1.Grundierung
 


Als erstes Creme ich meine Haut mit einer Feuchtigkeitscreme ein, damit sie den ganzen Tag über frisch ist und sich auch so anfühlt. Meine ist von Rossmann und ich kann sie euch defintiv weiterempfehlen !
Danach trage ich mit der Hand eine BB-Cream auf. Meine ist von Maybelline. Sie deckt wirklich sehr gut und hilft auch beim Kampf gegen Pickel und co. Aber ich denke ihr solltet eure liebste BB-cream / Tagescreme benutzen :-) Aber wenn ihr mal eine neue ausprobieren wollt, ich kann euch diese sehr empfehlen !


2.Concealer  

Nachdem ich meine Cremes aufgetragen habe, trage ich noch ein bisschen Concealer unter meinen Augen, unter meinen Augenbrauen und auf Rötungen die die Tagescreme nicht abgedeckt hat auf.
Als Tipp unter den Augen : Tragt Concealer ( vor allem cremigen ! ) schichtweise auf ! Das sieht viel natürlicher aus und arbeitet dabei sowohl mit einem Pinsel als auch mit euren Finger.
Dadurch setzt sich der Concealer nicht so in kleinen Fältchen ab und arbeitet sich besser in die Haut aus, am Ende sieht das dann einfach viel natürlicher aus !
3.Puder
Wer möchte kann jetzt noch ein helles Puder auftragen, um den Übergang zwischen Hals und Gesicht besser zu verwischen. Der Hals muss dementsprechend natürlich auch "gepudert" werden.
Dieser Schritt ist aber nicht so wichtig. Wenn ihr zum Beispiel eine Base oder Make-up tragt würde ich euch den Schritt empfehlen, aber bei Tagescreme ist das nicht so wichtig. Ich mache es dennoch manchmal.
 
4. Blush.

Ich finde Blush, ist ein muss für eine gelungenen Valentinslook :-) Ich nehme meinen Lieblings Blush von Catrice und trage ihn auch mit einem Catrice Blush Pinsel auf.
Ich mag diesen Blush deswegen so gerne, da er nicht zu viel wirkt. Es kann auch am Pinsel liegen, aber die Beiden sind das perfekte Paar.  Sie sorgen dafür das meine Wangen einen leichten Rosa Ton annehmen, der sehr süß und natürlich aussieht.
Mit Blush ist das ist das ja eh eine gefährliche Sache, wenn ihr euch nicht sicher seit, lieber keinen Tragen, als später auszusehen wie eine Kirschtomate !

5.Augen

Die Augen sind meiner Meinung nach immer das wichtigste. Bei diesem Look werden sie aber eher schlicht geschminkt. Tragt einfach etwas hellen Lidschatten auf das gesamte bewegliche Lied und verblendet ihn nach außen. Helle Lidschatten lassen eure Augen wacher und strahlender erscheinen und ich denke das ist wichtig am Valentinstag ;)
Und jetzt wird natürlich noch Mascara aufgetragen :) Ich tusche nur meine Oberen Wimpern, da ich finde das es natürlicher aussieht. Außerdem bekommen meine unteren Wimper eh immer etwas Wimperntusche ab, wenn ich die Oberen Tusche oder wenn ich mal Blinzle wenn die Mascara noch nicht trocken ist. Aber ob ihr nun oben und unten oder nur oben tuscht ist ganz euch überlassen :-)

6. Lippen
 

Als Highlight trage ich auf meine Lippen noch einen Rosa Ton auf. Meiner ist ein Lippenstift in der Farbe 130 Frozen Rose von Catrice. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob dieser noch im Sortiment ist. Der Ton ist genau so wie auf dem Lippenstift abgebildet, und setzt somit den Fokus nochmal auf die Lippen. So kommen diese auch gut zur Geltung, werden aber nicht zu viel betont.

Das war mein Valentins Make-up Look für euch. Tut mir leid das ich kein Bild für euch habe wie der gesamte Look am Ende aussieht, aber meine Kamera wollte nicht so mitmachen wie ich das gerne wollte und somit sind die ganzen Bilder von meinem Gesicht leider nicht geworden :(
Ich hoffe ihr seit mir nicht Böse !
Aber vlt. fällt es dem ein oder anderem so ja sogar leichter meinen Look nach zu schminken ohne direktes "Vorbild"

Und schaut doch nochmal bei den anderen Beide vorbei, das würde uns alle freuen :

Haare :
Lini

Outfit : Nadja


Ich wünsche euch einen guten Star in die neue Woche !
xoxo eure Lou <3

Und wie bis jetzt jedes mal bin auch diesen Sonntag wieder einmal zu spät dran .. :D Noch mals sorry dafür ! <3

Kommentare:

  1. Voll schoen der Valentinesday Make up :):3 LG Julia dailywond3rs.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mir das Makeup auch sehr, sehr gut vorstellen, wirklich schöner Post

    Liebe Grüße Berii<3
    http;//xstrawberriesx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post, das Ergebnis ist bestimmt toll! :) Die BBC Cream von Maybelline habe ich auch, ich hatte sie nur ausersehen in Medium gekauft und sie ist zu dunkel..
    Liebe Grüße,
    Julia

    alwaysbeyourselves.blogspot.de

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über eure Kommentare !
Egal ob Lob oder Krtik, eure Meinungen sind gefragt ! :-)♥

OOTD - Bristol

Hallo ihr da draußen, heute zeige ich euch, was ich letzte Woche in Bristol anhatte, als ich dort mit einer Freundin shoppen war. Das Ou...