Sonntag, Dezember 07, 2014

Blogvent - Plätzchen DIY von Charline

Hallo ihr Lieben,

heute kommt der 2 Post unsere Blogvent Reihe. Okay genau genommen ist es der erste Richtiges Post, aber hey so pingelig müssen wir damit ja nicht sein ;-)
Heute gibt es bei mir ein Plätzchen DIY von der zauberhaften Charline. :-)
Schaut gerne auch bei ihrem Blog vorbei ( >klick< )  ( der wirklich sehr schön ist ) und um zu sehen
was euch dort heute erwartet !
So und das war's auch erst mal von mir.
Ach ja und hier noch einmal der Link zu Blogvorstellung, bei der ihr mitmachen könnt >klick<

heute steht schon der 2. Advent vor der Tür und ich möchte euch ein gesündere Variante für Plätzchen zeigen. Das Rezept ist ohne Mehl, Zucker und Butter.
Ihr benötigt also nur :
ein bisschen Honig
gemahlene Mandel ( nicht wundern ich habe die falschen gekauft, geht aber auch mit gehackten)
ein Ei
1 Esslöffel Kokosnuss Öl
ein bisschen Vanille Aroma oder eine Vanilleschote
 
 
 
Anleitung:
Zuerst gebt ihr das Ei in eine Schüssel und verrührt es so lange, bis es schaumig wird, danach gebt ihr die Mandeln mit dem zerschmolzenen Öl, einen Esslöffel Honig und das Vanille Aroma dazu und verrührt es wieder. Anschließend müsst ihr den Teig auf ein Blech geben und es für 10 Min in den Backofen bei 180 Grad backen, damit ihr damit richtig formen könnt. ( wenn ihr richtig gemahlene Mandeln nehmt, könnt ihr auch ganz normale Plätzchen zum ausstechen daraus machen)
 
 
Wenn ihr eure Kügelchen oder auch Plätzchen fertig geformt habt, gebt ihr die Plätzchen wieder in den Ofen für 10 Minuten. Die Plätzchen sind leider nicht ganz so knusprig wie ganz normale Plätzchen, schmecken aber trotzdem sehr gut.
 
 
 

Kommentare:

  1. Hallo Liebes ♥

    das ist echt ein ganz tolles Rezept :-)
    Ich muss das unbedingt mal ausprobieren.
    Hat Charleen sich wirklich gut ausgedacht hahaha ♥
    Bei mir ist das Food-DIY von Laura online.
    Schau doch mal vorbei.
    Dein neues Weihnachtliches Header ist wirklich schön :-)

    Liebtste Grüße und fühl dich umarmt
    Chantal :-*

    AntwortenLöschen
  2. Mmh... Das hört sich super toll an!
    Sollte ich auch mal ausprobieren :)<3
    Freue mich auf eure weiteren Posts.
    Alles Liebe Julie <3

    julieluvely.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich super, super lecker aus!

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen
  4. die plätzchen probiere ich glaube gleich mal aus:) wir hast du bei deinem blog das bild eingefügt ganz oben was so weihnachtlich ist.?
    http://my-world-behind-the-lense.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Sieht total lecker aus! :)
    Übrigens sieht dein neuer Header total süß aus!
    Liebe Grüße, Rike ♥

    http://mintcandymelon.blogspot.de/

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über eure Kommentare !
Egal ob Lob oder Krtik, eure Meinungen sind gefragt ! :-)♥