Samstag, Juli 04, 2015

Desigual & Chantalle Winnie

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es mal endlich ( es wurde wirklich mal Zeit) wieder einen Modepost der etwas anderen Art.
Und zwar hat mir Desigual  exklusiven Content zu ihrer neuen Kollektion zur Verfügung gestellt.

Ich denke mal, dass die meisten von euch die Spanische Marke Desigual kennen, da sie vor allem in den letzten Jahren an Popularität hinzugewonnen hat.
Vielleicht erinnert sich ja auch der ein oder andere von euch daran, dass ich vor allem zu Beginn meines Blogs, wirklich ein riesen Fan dieser Marke war. Daran hat sich in den letzten Jahren auch nicht all zu viel geändert.
 
Was mir nie richtig bewusst war ist die Tatsache dass Desigual spanisch ist und soviel bedeutet wie
" Anders / ungleich". Das der Name spanisch ist war mir schon klar ( ist ja auch logisch bei einer spanischen Firma ), aber irgendwie habe ich mir nie Gedanken darüber gemacht was er eigentlich bedeutet. Und man kann sagen was man will aber der Name passt wie  Faust aufs Auge zu diesem Label.
 
So jetzt aber genug an Basic Infos. Worüber ich eigentlich schreiben wollte ist nämlich die neue Kollektion von Desigual und speziell über das Model welches diese Kollektion repräsentiert.
 
Desigual war so freundlich und hat mir eine Karte zukommen lassen auf der die Orte markiert sind, von denen sich die Designer inspiriert haben lassen -> die Blumenmärkten dieser Welt
Guckt euch die Karte ruhig mal an, ich denke das es für den ein oder anderen ganz interessant sein könnte. Allerdings muss ich sagen, dass es wahrscheinlich nur für diejenigen unter euch interessant sein wird, die sich selber wirklich intensiv mit Mode auseinander setzten. Aber wer weiß vielleicht liege ich auch falsch. Die Karte wollte ich euch jedenfalls nicht vorenthalten.


 
Und jetzt zu lasst uns über " das Model" reden :
Chantelle Winnie ( Winnie Harlow)
 
Sie ist nämlich kein "normales" Model. Natürlich hat sie eine wunderbare Figur und ist eine sehr hübsche Frau aber es gibt eine Sache die sie nicht verstecken kann. Und zwar leidet sie unter der Krankheit Vitiligo. Diese führt bei dunkler Haut zu hellen Pigmentflecken.
 
Das erste mal hab ich Chantalle Winnie auf den Fotos von der Desigual Kollektion ( unten ) gesehen und ich muss gestehen, ich wusste nicht ob sie die Flecken aufgemalt bekommen hat oder ob sie an einer  Krankheit leidet. Jedenfalls habe ich mich dann ein wenig mit Chantalle Winnie auseinander gesetzt und bin wirklich fasziniert von ihr.
 
Basic Infos : Aufgewachsen ist Chantalle im Getto von Toronto. Geboren wurde sie 1994 und ist zwanzig Jahre alt. Seit der Middleschool wurde sie aufgrund ihrer Pigmentstörung gemobbt und hatte auch schon öfters Suizid Gedanken.  Mit 19 Jahren war sie Kandidatin bei der US Show Americas next Top Model, wodurch sie auch bekannt wurden. Seit dem lief sie schon auf ein paar Fashionshows und ist aktuell das Gesicht der spanischen Marke Desigual. ( letzteres wusstet ihr zwar bereits aber der Satz hört sich einfach viel schöner an wenn ich das noch dranhänge.)

Ich finde Chantalle Winnie ist ein schönes Beispiel dafür dass man seine Träume und Ziele nie aufgeben sollte, egal wie unerreichbar sie scheinen. Außerdem ist sie meiner Meinung nach der Inbegriff  wahrer Schönheit. Und  ich denke sie ist eine Inspiration für jeden.
Was ich euch definitiv raten kann ist mal auf ihrer offiziellen Seite vorbeizuschauen (->klick)
denn dort findet ihr gleich ein wunderbares Video was ihr euch meiner Meinung nach wirklich mal anschauen solltet. Ich will jetzt auch nicht zu viel schwärmen aber ich bin gerade wirklich begeistert von diesem Model, weil sie einfach von innen aus strahlt und meiner Meinung nach beweist dass sie zu einer der schönsten Frauen dieser Welt zählt, trotz ihrem auffallendem Aussehen.
 
Ich freue mich auf eure Meinungen zu Chantalle Winnie, Desigual und diesem Post  allgemein.
Außerdem lasst mich noch sagen : Passt ja gut auf euch auf bei dieser Affenhitze ! Das ist echt kein Spaß.
Fühlt euch von Herzen gedrückt, xoxo eure Lou
  

Kommentare:

  1. Ich mag den Style von Desigual total gern, hab selber auch ein Kleid davon in meinem Schrank hängen ;)
    Und Chantalle Winnie find ich richtig hübsch, eben weil sie anders ist :)
    Liebe Grüße Greta
    rosyonemoretime. blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Desigual ist echt eine coole Marke!
    Und das Model, wow, sie ist richtig hübsch.
    Die Pigmentflecken machen sie erstrecht besonders :)

    Liebe Grüße, Rike❀
    whatrikeloves.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde Desigual auch sehr interressant da es einfach mal etwas anderes ist .Ich hatte auch mal ein paar Teile davon die mir allerdings mittlerweile zu klein sind .. Ich brauch umbedingt mal wieder etwas ! :) Den Rucsack finde ich übrigens wirklich schön , schade dass ich schon einen Schul rucksack hab :b
    Toller Post !

    Liebe Grüße , Toni <3
    beautytoniblogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde Chantalle Winnie wunderschön <3
    Sie sieht total besonders aus und ich kann es echt nicht verstehen das sie gemobbt wurde.
    Gerade diese Flecken zeichnen sie doch aus, und machen sie zu etwas Besonderen, sie sieht einfach nicht aus wie jeder und ihre Bilder bleiben mir im Kopf hängen
    Liebe Grüße Fee
    http://snowflake-sprite.blogspot.de/

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über eure Kommentare !
Egal ob Lob oder Krtik, eure Meinungen sind gefragt ! :-)♥

OOTD - Bristol

Hallo ihr da draußen, heute zeige ich euch, was ich letzte Woche in Bristol anhatte, als ich dort mit einer Freundin shoppen war. Das Ou...