Freitag, Juli 03, 2015

OOTD - something different

Die Temperaturen steige und steigen und langsam ist es wirklich am angenehmsten einfach im Bikini rumzulaufen. Glücklicherweise hat es heute morgen bei uns etwas geregnet was dazu führte das es morgens wesentlich angenehmer war als jetzt.
Passend zum Regen war ich heute morgen mit meiner Klasse zwei Stunden im Kino und danach durfte wir glücklicherweise auch schon wieder nach Hause. Ich war allerdings noch kurz mit ein paar Freunden in der Stadt.

Mein Outfit war passend zum Tag eher relaxt und gemütlich. Meine allbekannte "Schlafanzughose für draußen" ist mir mittlerweile wirklich die liebste Sommerhose geworden.
Da es heute morgen wie bereits erwähnt geregnet hat und es dementsprechend etwas angenehmer war konnte ich auch noch ein Hemd über mein Outfit tragen. Der eigentliche Hingucker meines Outfits ist allerdings mein Oberteil. Das ist nämlich eigentlich gar kein Oberteil sondern ein Rock.
Ich glaube die " ich nehme meinen Rock als Oberteil-" Methode ist gar nicht so unbekannt, und da mir meine Oberteile heute morgen alle zu langweilig und zu warm waren, dachte ich mir warum nicht.
Den  Rock den ich dazu verwendet habe, kann ich als Rock nämlich nicht mehr wirklich tragen.
An der Taille ist er  zu groß, der Stoff passt sich nicht so gut an was dazu führt das meine Hüfte die doppelte Breite annimmt  und außerdem ist dieser Rock einfach viel zu kurz geworden. 
Die Oberteillösung kommt mir also gerade Recht.
Ich für meinen Teil finde das er sich als Oberteil auch viel besser macht. ;-)

Was meint ihr ? Wie gefällt euch diese Methode einen Rock zu tragen ?


Hemd-A&F // Rock/Oberteil-H&M // Shorts-Forever21 // Schuhe-Converse // Tasche-Butlers

Kommentare:

  1. Hättest du nicht gesagt, dass das Oberteil eigentlich
    ein Rock ist, hätte ich es nicht gemerkt. Echt cool :D

    Liebe Grüße, Rike von whatrikeloves.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee mit dem Rock ist richtig cool, das muss ich unbedingt auch mal ausprobieren! :D
    Da wäre ich gar nicht selbst drauf gekommen.

    xxx Pauline von
    http://xmypinkstrawberry.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht echt mega cool aus und der Rock macht sich als Oberteil wirklich gut :)
    Liebe Grüße,
    Julia

    http://alwaysbeyourselves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ich hätte das Oberteil ehrlich gesagt auch nicht gleich als Rock erkannt, also kannst du absolut so tragen sieht Top aus ! :)
    Ich liebe es ja wenn es so warm ist , und einfach wie du sagst nur im Bikini rum zu laufen !
    Toller Post :)

    Liebe Grüße , Toni <3
    Beautytoni.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. der rock maccht sich echt gut als oberteil! sieht nach einem gemütlichen tag aus :)
    xoxohanna҉
    http://www.xhannakatharina.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen


Ich freue mich über eure Kommentare !
Egal ob Lob oder Krtik, eure Meinungen sind gefragt ! :-)♥

OOTD - Bristol

Hallo ihr da draußen, heute zeige ich euch, was ich letzte Woche in Bristol anhatte, als ich dort mit einer Freundin shoppen war. Das Ou...