OOTD - time to say goodbye

Hallo ihr Lieben,

wie war euer Wochenstart so ? Meiner war ... naja sagen wir mal anders als sonst.
Also wirklich wesentlich anders als sonst.

Und zwar bin ich heute schon um vier Uhr aufgestanden, um dann mit einer anderen Freundin und meiner halben Familie  zum Flughafen zu fahren, um eine meiner besten Freundinnen zu verabschieden (diese Freundin wohnt praktisch bei mir weswegen meine Familie sie auch verabschieden wollte ), die sich in von heut auf morgen in das Abendteuer Auslandsjahr stürzt.
Und von heut auf morgen, meine ich mehr oder weniger von heut auf morgen.
Denn eigentlich hatten wir die Hoffnung, dass sie fliegen kann schon längst aufgegeben. Zu viele deutsche Schüler die auf die andere Seite des Atlantiks wollten und zu wenig Gastfamilien.
Und dann als alle Hoffnung eigentlich schon verloren war, kam Freitag Mittag ein Anruf und eh wir uns versahen, ist einer der tollsten Menschen die ich kenne auf dem Weg nach Amerika.
Klar werde ich sie schrecklich vermissen, aber die Freude, darüber das ihr Traum doch noch wahr wird, siegt am Ende doch. Und ich hoffe das es auch genau so Toll wird wie sie es sich gewünscht hat.  Der Besuch beim Flughafen hat dann allerdings auch in mir das Fernweh entfacht. Denn , wenn ihr mich fragt, gibt es nichts schöneres als das Reisen um die Welt. Egal ob allein, zu zweit oder in einer Gruppe. Eine Reise ist immer ein Abendteuer.
Und diese ganzen Abendteuer möchte ich niemals missen.
Mein  heutiges Outfit hat auch etwas mit Reisen zu tun. Allerdings weniger mit Reisen in ferne Länder , sondern mit Reisen in die Vergangenheit. Denn wenn ihr mich fragt ist mein Outfit wirklich sehr neunziger Jahre orientiert. Den Pulli, den ich trage, habe ich vor gut zwei Wochen bei H&M ergattert. Es war wirklich liebe auf den ersten Blick. Er sitzt perfekt und man kann ihn auch super unter einen Cardigan anziehen. Und das kann man meiner Meinung nach selten von Oberteilen behaupten die Ärmel besitzen, denn meistens erweisen sich diese als äußerst störend.

Ich freue mich wie immer über eure Meinungen zu meinem Outfit und auch eure Meinungen zum Thema Reisen, Auslandsaufenthalte, etc. lese ich natürlich liebend gerne !
Ich wünsche euch allen einen wunderbaren Start in die neue Woche !
xoxo eure Lou

nineteens 1.1 nineteens 1.3 nineteens 1.2 nineteens 1.4

Oberteil-H&M // Hose-bonprix // Basic top- primark // Schuhe-Converse // Cardigan- Urban Outfitters

Kommentare

  1. Hallo Lou :) Als mein Bruder vor 3 Jahren nach Amerika wollte, hatte er genau das gleiche Problem. Wir sind in den Urlaub gefahren mit dem Gedanken, dass wir ihn noch mal wieder sehen, aber auf dem Weg haben wir einen Anruf bekommen. Wir haben uns also nie richtig von ihm verabschiedet :D Aber seine Zeit in Amerika war richtig toll. In welchen Staat fliegt deine Freundin denn ?
    Liebe Grüße
    Viktoria

    vikisvogue.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mir vorstellen, wie schwer es ist, sich von guten Freunden für eine lange Zeit zu trennen. Aber ihr könnt ja trotzdem noch in Kontakt bleiben und miteinander schreiben oder skypen. Für sie wird es bestimmt eine aufregende und spannende Zeit. :)

    Ganz liebe Grüße, Pauline von
    http://xmypinkstrawberry.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich ja cool an, eine Klassenkameradin ist auch ausgewandert.
    Ich persönlich könnte das nicht, aber trotzdem ist es eine tolle Möglichkeit.

    Liebste Grüße, Rike ♥
    whatrikeloves.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Outfit, steht dir gut!
    Liebe Grüße
    S.
    http://cappuccinocouture.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Ich freue mich über eure Kommentare !
Egal ob Lob oder Krtik, eure Meinungen sind gefragt ! :-)♥

Beliebte Posts