OOTD - Let's make fashion not war

Hallo ihr Lieben,

unfassbar was in der letzten Woche alles passiert ist. Um ehrlich zu sein hat mich das Thema Terror in der letzten Woche, vor allem nach diesem abscheulichen Wochenende, sehr beschäftigt.
Ich muss ehrlich sagen ich habe mit dem Gedanken gespielt, ein wenig darüber zu schreiben, doch habe ich mich letzten Endes dagegen entschieden. Es gibt einfach viel zu viel was ich dazu sagen möchte und doch erscheint alles total falsch und verwirrend. Wahrscheinlich würde es eine Ewigkeit dauernd einen Post zu diesem Thema fertig zu stellen. Und letzten Endes würde es dann doch auf eine simple Botschaft hinaus laufen : Betet nicht nur für Paris. betet für uns alle. Sagt nicht es sind Menschen ohne Menschlichkeit, wenn wir selbst nichts tuen um dies zu ändern. Vielleicht können wir nicht einen Attentat verhindern oder verstorben zurück holen, doch wir können dafür sorgen dass diese Welt eine bessere wird. Ein einfaches Danke, wenn man Hilfe bekommt, ein Lächeln an Fremde und Feinde kann Wunder bewirken, dem Obdachlosen an dem man jeden Tag vorbeiläuft einfach mal ein bisschen was geben und wenn es nur 50ct sind, anderen die Tür aufhalten, nicht über andere herziehen nur weil man sie nicht versteht und und und.
Es sind die kleinen Dinge die Berge bewegen. Und wenn wir anfangen friedlicher und liebevoller miteinander umzugehen, besiegen wir auch Dinge wie Terror und Krieg, denn Liebe ist immer stärker als Hass. Immer.


Nachdem ich euch nun meine Gedanken in Kurzform dargelegt habe, habe ich auch noch ein Outfit für euch, welches ich vor fast drei Wochen anhatte. ( Unfassbar wie furchtbar schnell die Zeit doch vergeht ! ) Und zwar war vor gut 3 Wochen eine Liebe Freundin von mir, aus Düsseldorf, zu besuch. 
Besuch hatte ich von der lieben Sina von Vanilla Cream . Zusammen haben wir  uns ein wirklich schönes Mädels-Wochenende gemacht. Wie sich das gehört, wenn man besuch aus anderen Teilen Deutschlands bekommt, habe ich Sina natürlich auch ein paar meiner Lieblingsplätze in Hannover gezeigt.
Und wie jeder Hannoveraner weiß, ist einer der schönsten Plätze in ganz Hannover die Gegend rund um das neue Rathaus bzw das neue Rathaus selbst. ( Der Witz beim neuen Rathaus in Hannover ist ja, dass es gar nicht so neu ist. Inzwischen ist dies nämlich auch schon an die Hundert Jahre alt haha)
Jedenfalls haben wir dort ein paar Outfitfotos gemacht, welche ich heute für euch habe.
Mein Outfit war  recht lässig und bequem. Um ehrlich zu sein sind das in letzter Zeit so ziemlich 90% meiner Outfits. Den Pulli, den ihr in diesem Outfit bewundern könnt , habe ich in Göteborg ergattert und er ist definitiv mein absoluter Lieblingspulli diesen Herbst.
Mehr gibt es zu dem Outfit auch gar nicht zu sagen, denn alle weiteren Teile habe ich schon oft genug in meinem Blog erwähnt.

Übrigens frage des Tages:  wem von euch ist aufgefallen dass ich meine Haare wieder getönt habe ?

Na gut Leute, das war's für heute auch erstmal von mir.
Ganz viel Liebe an euch und den Rest der Welt.
xoxo eure Lou

IMG_0983 bearbeitet bearbeitet 4 bearbeitet 5 IMG_0981 Sweater- BikBok // Jacket- H&M // Pants- Orginal:1982, holes: Selfmade // Shoes- Converse // Bag - Italian market //

Kommentare

Beliebte Posts