OOTD -London

Hallo ihr da draußen,

ich hoffe ihr hattet alle einen guten Start in die Woche. Mein Montag war ehrlich gesagt ziemlich langweilig, dafür war mein Sonntag umso aufregender.
Gestern hatte es mich mal wieder in eine meiner liebsten Städte verschlagen, auch bekannt also die englische Hauptstadt London.  Zusammen mit einer Freundin habe ich dort einen wundervollen emotionalen Sonntag verbracht. Emotional deshalb, da wir 3 Stunden in Harrods verbracht haben, einem riesigen Designer Kaufhaus. 3 Stunden im Modehimmel. Perfekter hätte der Tag nicht seien können.

Zu meinem gestrigen Outfit habe ich gar nicht mehr viel zu sagen. Diesmal war es mal wieder ein bisschen sportlicher, aber dennoch recht Mädchenhaft. Es ist zwar recht simpel, gefallen tut es mir dennoch sehr.
Außerdem war ich ausnahmsweise mal passend zum Wetter gekleidet, also weder zu dick noch zu dünn. Wirklich eine schöne Abwechslung mal nicht zum Eisklotz zu mutieren oder aufgrund von Hitze fast zu kollabieren.

. . . Jacket-Maison Scotch // Trousers-Gap // Top-Miss Selfrige // Shoes-Converse

Kommentare

  1. Schönes Outfit! Ich liebe das Top. :)
    Liebe Grüße
    S.
    http://www.cappuccinocouture.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Ich freue mich über eure Kommentare !
Egal ob Lob oder Krtik, eure Meinungen sind gefragt ! :-)♥

Beliebte Posts