Sonntag, Juli 31, 2016

OOTD - sunsets and beaches

.

Unfassbar das morgen schon der August beginnt, ich kann gar nicht glauben wie schnell der Juli vergangen ist. Gleichzeitig schien dieser Monat unendlich lang zu sein. Bevor der Monat sich allerdings zum Ende neigt, habe ich zur Abwechslung mal wieder ein etwas farblicheres Outfit.
Bestimmt ist euch auch aufgefallen, dass ich die letzten Wochen zu relativ dunklen Kombinationen geneigt habe. Eher untypisch für mich, aber  mir gefallen meine dunklen Kleidungsstücke momentan von der Passform her einfach am besten und somit trage ich diese auch am meisten.
Dennoch muss ich gestehen, dass ich so langsam anfange mich mit den ganzen dunklen Outfits zu langweilen, also wird es in Zukunft hoffentlich auch wieder mehr farbenfrohere bzw. farblich unterschiedliche Outfits geben, Das heutige Outfit ist auf jeden Fall schon mal ein Anfang.

Mir persönlich gefällt das Tuch, welches auch als Schultertuch gedacht ist, wohl am meisten an diesem Outfit. Ich finde die Farbkombination erinnert ein wenig an einen Sonnenuntergang am Meer und was passt bitte mehr zu einem Sommerabend als ein Sonnenuntergang am Strand?
Somit ist das Tuch nicht nur praktischer Weise perfekt für einen lauen Sommerabend, da es super Warm hält wenn nötig, sondern auch farblich könnte es nicht besser passen.
Das ich dieses Jeans Paar liebe, hat inzwischen wohl auch jeder bemerkt, und zusammen mit dem Tuch, sorgen sie dafür dass das Outfit eine perfekte farbliche Einheit bildet.

Vielleicht hört ihr es schon raus, aber mir gefällt dieses Outfit wirklich sehr gut, was wohl auch sehr daran liegt das es mich von einem wundervollen Sommerabend am Strand mit einem perfekten Sonnenuntergang träumen lässt. Denn seien wir mal ehrlich, das Outfit ist nicht nur geeignet wenn man sich Abends mit ein paar Freunden zum Grillen etc. trifft, sondern gerade für Abend am Strand scheint es wie gemacht zu sein. Nicht nur aufgrund der Farben, sondern auch aufgrund des Stiles.
Aber vielleicht habt ihr dazu ja eine ganz andere Meinung ? Ich freue mich natürlich wie immer auf eure Meinungen in den Kommentaren!

Euch allen einen guten Start in die Woche,
fühlt euch von Herzen gedrückt
xxx eure Lou

. . Scarf/Cardigan- Topshop // Top- H&M // Trousers- without holes from Bonprix // Shoes- Primark // Bag- from Italy //

Freitag, Juli 29, 2016

I did it again ... - NEW HAIR ?!

.
Nach 3 Monaten ( ich glaube sogar es ist schon länger her) wurde es für mich mal wieder Zeit zum Friseur zu gehen. Obwohl ich meine Haarfarbe echt mochte, trotz der Tatsache das wegen des Nachwachsenden Ansatzes und der nicht dazu passenden anderen Braun-töne in meinem haar ein wenig Wild aussah. Weniger verschiedene Farben habe ich jetzt auch nicht unbedingt im Haar, eher mehr, dafür sieht meine Haarfarbe dennoch etwas einheitlicher aus. Farblich ging es nochmal ein bisschen heller, so das man meine Haarfarbe nun wirklich als Dunkelblond bezeichnen könnte.
Könnte deswegen, da ich meiner Meinung nach immer noch mehr eine Brünette als eine Blondine bin. So oder so, mir gefällt meine neue Haarfarbe wirklich gut, auch wenn es noch ungewohnt.
Was ich persönlich ja wirklich witzig finde ist, das meine Haar vor einem Jahr einfach das komplette Gegenteil von dem sind, wie sie jetzt aussehen.
Damals noch mit dunkelbraun, auf manchen Fotos sogar fast Schwarz, mit Pony; jetzt Hellbraun fast Blond mit Mittelscheitel.
Mir persönlich gefallen beide Looks gut, und auch wenn ich aktuell helle Haar habe, ich würde sie auch jeder Zeit wieder dunkel machen.
Ich könnte mich auch gar nicht auf eine Lieblingsfarbe festlegen, dafür mag ich einfach sowohl dunkle und helle Haare viel zu gerne.

Wie ist das den bei euch, liebt ihr es auch so eure Haarfarbe zu ändern,auch wenn es nur eine kleine Veränderung sein sollten, oder habt ihr eure Standard Look den ihr über alles liebt und für nichts auf der Welt tauschen würdet?
Über Meinungen zu meinem neuen Look freue ich mich natürlich auch riesig, und vor allem würde mich interessieren gefalle ich euch besser mit dunklen oder hellen Haaren?

Ich wünsche euch allen noch eine wundervolle restliche Woche,
xoxo eure Lou

. .

Dienstag, Juli 19, 2016

OOTD - BERLIN

Berlin- Wenn man den Namen dieser Stadt hört und an all das denkt was mit ihr verbunden wird, so scheint das Outfit welches ich aussuchte um am Donnerstag durch diese wundervolle Stadt zu streifen doch sehr langweilig. Relativ dunkel, vlt ein wenig rockig, aber dennoch ziemlich schlicht.
Manchmal muss es eben aber auch einfach schlicht, einfach und gemütlich sein.

.

Mittwoch, Juli 13, 2016

OOTD - Mädelstag

.


Hallo ihr Lieben,

unfassbar, aber ich habe jetzt schon über zwei Wochen nichts mehr gepostet.
Mag für den ein oder anderen nicht mal so eine lange Zeitspanne sein, für mich ist es so, als ob ich Jahre lang nichts mehr geschrieben hätte. Zu mal ich seit April 2013 immer, und ich meine wirklich immer, mindestens einen Post pro Woche raus gebracht habe. Somit war letzte Woche die erste Woche in Jahren in der es mal absolut gar nichts von mir gab. Es ärgert mich zwar schon ein wenig das ich die Kette unterbrochen habe, aber ich habe es einfach zeitlich nicht geschafft mir die Zeit fürs bloggen zu nehmen. Die letzten zwei Wochen waren einfach viel zu voll und mit viel zu viel Emotion bestückt, zu  mal es letzte Woche für mich auch wieder zurück in die Heimat ging.
Das Ende vom Lied ist auf jeden Fall, dass ich es jetzt nach über zwei Wochen endlich mal wieder geschafft habe ein Outfit für euch zu fotografieren.





. . Top-Brandy Melville// bell-1982 // shoes-primark // bag-C&A

OOTD - Bristol

Hallo ihr da draußen, heute zeige ich euch, was ich letzte Woche in Bristol anhatte, als ich dort mit einer Freundin shoppen war. Das Ou...